Merqury – Dänemark/Schweden Tour 2010-11

  • Tour:
    1x 40t Sattel, 1x Nightliner
  • Ton:
    24x Meyer Sound Melodie, 4x Meyer Sound 700HP, 6x Meyer Sound MM4, 1x Galileo, 1x Yamaha M7CL, 2x OHM TRS 15 inkl. Amping
  • Licht:
    18x 6er Bar Par64, 2x ACL Set Par64, 4x 8er Audience Blinder, 1x Verfolger, 4x Robe Colorspot 700, 8x Robe Colorspot 575, 4x Robe color Wash 575, 2x Camco Dimmerschrank 24CH, 1x JB Licon 1
  • Video:
    1x Beamer 6000 ANSI, 1x Leinwand 4x3m
  • Bühne:
    Treppensets inkl. Sunstribes

Projektdetails

Mit der Dresdner Band MerQury entstand vor zwanzig Jahren ein Projekt, das sich auf die Fahnen schreibt, die faszinierende Musik von Queen in einer mitreißenden Performance kreativ zu zelebrieren.
Wo immer MerQury in den letzten Jahren im In- und Ausland auftraten, haben die fünf Musiker mit ihrer exzellenten Interpretation der Queen-Klassiker und individuellem musikalischen Flair ihr Publikum begeistert. Nicht umsonst gilt MerQury als die wohl gefragteste Queen-Tribute-Band der Welt.
PVs stellte in den letzten Jahren bei mehreren Projekten der Band das technische Equipment.
Bei Ihren Touren durch Dänemark und Schweden durfte PVS Jena – MerQury technisch supporten – wir hatten viel Spass!

Fotos: Jürgen Scheere/PVS Jena